Rechtsanwalt Dr. Herbert Laimböck

Wenn dem Versicherer ein Belehrungsbedarf des Versicherten hinsichtlich der Rechtsfolgen der Fristversäumnis deutlich wird,

Der Versicherungsnehmer muss dem Versicherer nach einem Einbruchdiebstahl

Der Versicherer ist verpflichtet, auf Verlangen des Versicherungsnehmers oder jedes Versicherten Auskunft über und Einsicht in Gutachten zu geben,

Der allgemeine Vertragsrechtsschutz umfasst Ansprüche aus Versicherungsverträgen bzw. schuldrechtlichen Verträgen

Die Versicherung gegen Leitungswasser bietet Schutz gegen Schäden,

Gemäß den Vertragsbedingungen besteht Versicherungsschutz für Ausfälle an „rechtlichen begründeten Forderungen“.